Oktoberfest 2015
www.oktoberfest2015.de

Auf gehts Buam! Schwule Events und Treffen in München
Termine und Kalender der traditionellen Gay-Wiesn-Treffen
Schwule Dates und Partys - Flirten auf der Rosawiesn

Das Münchner Volksfest 2015 geht vom
19. September - 04. Oktober


Gay Wiesn Termine - Schwuler Oktoberfest Kalender - Gaydates and Dating events at the Munich Oktoberfest

Schwule Termine auf dem Oktoberfest
Kalender der Gay Treffen 2015 in München

Auf dem Oktoberfest gibt es jede Menge bayerisches Brauchtum und alterhergebrachte Traditionen. Ebenfalls eine jahrzehntelange Tradition haben die Münchner Gay-Treffen, Partys und Events der Schwulen und Lesben auf dem Oktoberfest. Für einen schnellen Überblick haben wir Euch einen Terminkalender mit den diesjährigen Events für Schwule und Lesben auf der "Rosawiesn 2015" zusammengestellt.

Offizielles Programm Falls Du hier falsch bist, weil Du eigentlich die "offiziellen Oktoberfestevents" suchst, dann besuch unseren Kalender mit den traditionellen Events...


Rosawiesn Party Termine - Schwule Treffen

Gay Events und schwule Dates
Wie jedes Jahr geht Münchens schwul-lesbischen Community auch 2015 zum Feiern auf die Theresienwiese. Euch erwarten Schwule und Lesben aus aller Welt.

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Start der Rosawiesn-Treffen ist wieder am ersten Sonntag (20. September) mit den Partys in der "Bräurosl". Den Abschluss macht dann am letzten Sonntag (04. Oktober) der traditionelle Wiesnausklang im Schottenhamel Festzelt. Wie jedes Jahr sicher wieder recht melancholisch und tränenreich.

Schwuler Kalender 2015 - Partys in München
Folgend unsere Übersicht für Schwule und Lesben. Ausführliche Infos zu den jeweiligen Treffen und Partys im schwulen Party- und Event-Kalender...


Unsere zentrale Hotelsuche in München!
Zimmer zur Rosawiesn in München online buchen...


GaySunday vom MLC

1. Woche GaySunday in der Bräurosl
Sonntag, 20. September - Ab 09.00 Uhr
Bereits seit über 30 Jahren findet das legendäre Treffen des "Münchner Löwen Club" (MLC) auf der Wiesn statt. Auf dem Balkon der Bräurosl treffen sich die Jungs beim "GaySunday" zum gemeinsamen Feiern. Mitfeiern auf dem Balkon ist nur mit Ticket möglich - Eine Voranmeldung und die Platz- Reservierung ist zwingend nötig. Mehr zum Gay-Sunday vom MLC...

Tipp für alle, die keine Tickets bekommen haben. Auch im restlichen Zelt ist am diesem Sonntag die schwule Party in vollem Gange. Wer bei dem Gay- Event mitfeiern will, sollte sich also möglichst einen Platz im Zelt reservieren. Dabei muss man aber frühzeitig genug anfragen. Ansonsten gleich morgens bei Zeltöffnung kommen, um einen der unreservierten Plätze zu ergattern.

Zur Info - Das Festzelt wird jedes Jahr bereits recht früh (gefühlt 5 Minuten nach der Öffnung) für neue Besucher geschlossen. Dies auch, weil am ersten Sonntag auch der traditionelle Trachtenumzug in München stattfindet. Und nach dem Umzug feiern, neben den schwulen Kerlen, immer auch eine Menge Trachtler der beteiligten Vereine in der Bräurosl. Kurz - es wird auch heuer wieder eng im Zelt. Daher als Tipp - Wer ohne Ticket der Löwen oder den Munichbears beim schwulen Gaywiesn-Treffen in der Bräurosl mitfeiern will, sollte sich im Vorfeld einen Tisch in der Bräurosl reservieren oder noch vor Zeltöffnung vor der Tür stehen!


Oktobearfest der Munich Bears

1. Woche Oktobearfest in der Bräurosl
Sonntag, 20. September - Ab 11.00 Uhr
Ebenfalls einen festen Platz im rosa Wiesnkalender hat das "Oktobearfest der Munich Bears". Auch die Bären feiern am ersten Wiesn-Sonntag in der Bräurosl. Die bärtigen Burschen der Bears vergeben ihre Plätze im Festzelt im Rahmen ihres (mehrtägigen) Wiesnprogramms. Dies beinhaltet mehrere Events während des ganzen Wochenendes. Mehr zum Oktobearfest Treffen der Munich Bears...

Einfach mal spontan vorbeikommen ist hier also ebenso wie beim GaySunday nicht möglich. Voranmeldung bzw. Platz- Reservierung ist unbedingt nötig. Reservieren können alle Bären- Fans auf den Seiten der Munich Bears. Auch hier als Tipp - Schwule Gäste feiern am ersten Sonntag auch im restlichen Bierzelt. Wenn das Festzelt jedoch voll ist, werden auch hier die Türen geschlossen (und in den letzten Jahren war dies immer recht früh der Fall, s.o.)...

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Rosl Montag im Biergarten

1. Woche Rosl-Montag Gay-Treffen in der Bräurosl
Montag, 21. September - Ab 15.00 Uhr
Kostenloser Wiesntreff im Biergarten der Bräurosl. Alle, die Lust auf Feiern und schwule Kontakte haben, können hier einfach einmal ganz unverbindlich vorbeischauen. Denn auch beim schwulen Rosl-Montag ist vom gemütlichen Ratschen und Tratschen bis zum wilden Flirt alles möglich.

Also rein in die Lederhose und raus zum Mitfeiern! Hier trefft Ihr auch heuer nette Burschen und stramme Kerle. Treffpunkt ist der Teil des Biergartens rechterhand vom Haupteingang. Eine vorherige Anmeldung, Reservierungen oder Ticket-Kauf ist hier nicht nötig. Dazu noch als Info für alle Besucher von Ausserhalb... Eine Reservierung ist in den Biergärten auf der Theresienwiese sowieso nicht möglich. Plätze vorbestellen kann man generell nur innen in den Festzelten. Daher als Tipp - Einfach ohne Anmeldung vorbeischauen, ein kuscheliges Platzerl bei den schwule Burschen suchen und mitflirten. Denn, a bisserl was geht allerwei! Bei Interesse lest auch unsere Informationen zur Zeltreservierung sowie unsere Tipps zur Reservierung von Plätzen im Bierzelt...


Prosecco-Wiesnparty

2. Woche Prosecco-Wiesn in der Fischer Vroni
Montag, 28. September - Ab 13.00 Uhr
Richtig legendär und ebenfalls eine echte Besonderheit unter den rosa Gay-Wiesn-Events ist die "Prosecco-Wiesn". Denn obwohl es den Treff eigentlich gar nicht mehr gibt, interessiert das beim schwulen Partyvolk nicht wirklich irgend jemanden.

Jeden zweiten Montag trifft sich die Szene so einfach weiter in der Fischer Vroni (Festzelt). Zum gemütlichen Beisammensein ebenso wie zum richtig Party machen. Eben jeder so, wie er es am liebsten mag.

Am zweiten Wiesn-Montag (nach dem "Bergfest") ist für Schwulen und Lesben also auch dieses Jahr ein Besuch in der Fischer-Vroni Pflicht! Tipp - Frühzeitig kommen oder vorab Plätze beim Wirt reservieren. Denn das Zelt wird absolut rappelvoll!

Hotels und Zimmer in München!
Holt Euch Euer Hotelzimmer zur Rosawiesn...


Traditioneller Ausklang

2. Woche Schwuler Wiesnausklang im Schottenhamel
Sonntag, 04. Oktober - Ab 13.00 Uhr
Traditionell verabschiedet sich die schwule Gay-Community jedes Jahr im Schottenhamel vom Oktoberfest. Getroffen wird sich bereits am frühen Nachmittag. Treffpunkt ist (wie sollte es anders sein) an der "Warmküche". Hier wird dann bis zum bitteren Ende (also bis zum Zeltschluss) der Abschied von der diesjährigen Wiesn gefeiert.

Eine Anmeldung, spezielle Tickets oder Platz-Reservierungen sind hierbei nicht nötig. Allerdings kann das Festzelt bei Überfüllung geschlossen werden. Wer sich also vorab eine Tischreservierung besorgt hat, ist dann in jedem Fall dabei. Ansonsten müsst Ihr eventuell ein wenig warten, bis Gäste gehen und Ihr ins Zelt kommt.

Ansonsten wie immer unser Tipp nicht zu spät zu kommen. Zudem immer (!) nett und freundlich zu den Ordnern zu sein. Gemecker oder Beschimpfungen animieren nicht die Tür zu öffnen. Und nachdem es seit diesem Jahr nicht mehr möglich ist mit einem kleinen "Obulus" das Wohlwollen der Ordner zu ergattern (also durch eine Geldspende Einlass zu kommen - vgl. News) bleibt nur noch nettes Nachfragen um in die Zelte zu kommen.

Weiterlesen
Für mehr Infos besucht auch die schwule Seite der Wiesn...

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Alle Angaben und Termine auf unseren Seiten stets ohne Gewähr.
Änderungen, Fehler und Irrtum bleiben wie immer vorbehalten.


Hier könnt Ihr weiterlesen...

Folgend noch ein paar weiterführende Seiten mit Infos zu den jeweiligen Themen. Neben schwulen Infos auch Partnerseiten mit den traditionellen Events. Ausserdem Mode-Magazine mit Infos zur bayerischen Lederhose sowie Shops mit Trachten. Viel Spass im Web und beim Feiern in Minga!

Unsere Partnerseiten
Übersicht der schwulen Termine in München...
Die diesjährigen Wiesntermine in Deutsch und Englisch...
Aktueller Terminkalender 2015 des Volksfests auf der Theresienwiese...

Safety first
Bei aller Stimmung und Ausgelassenheit auf der Theresienwiese bitte das Denken nicht vergessen. "Ich weiss was ich tu" sollte daher auch auf den schwulen Wiesnpartys gelten. Ebenso wie "Ohne Dings kein Bums" oder "Dont drink and drive". Kurz - Kondome kommen mit, Autos bleiben zuhause!

Shopping Tipps
Unter "Trachten" gibts auf Rosawiesn mehr zur Lederhose...
Besucht auch die schwulen Shopping Tipps zur Rosawiesn 2015...
Aktuelle Lederhosen-Trends und fesche Trachtenhosen für Männer...


Hotelbooking - Angebote für Hotels und Zimmer in München
Jetzt buchen - Holt Euch ein zentral gelegenes Zimmer in München


Startseite | Termine | Reservierung | Wiesnshop | Souvenirs und Geschenke | Bierpreise | Plakat
Kinder und Familie | Hotels und Zimmer | Günstige Zimmer | Hotelzimmer buchen | Wiesnaufbau
Infos Oide Wiesn | Event Kalender | Gay Termine | Lageplan | Öffnungszeiten | Termine Planung
Neue Wiesnhits | Bierkönigin | Verlosung | Gewinnspiel | Frühlingsfest | Impressum | Disclaimer

Quelle Bilder und Infos: Wiesnplakat und Lageplan der Stadt München (RAW). Bilder Krüge der jeweiligen Hersteller, Bilder Hotel und Zimmer by Munich Bold Hotels, Bilder der Party "Das Wiesnzelt am Stiglmaierplatz" by Edition Sportiva, Neue Souvenirs und Andenken vom Wiesnshop und den jeweiligen Partnern. Texte und weitere Bilder vom Wiesnteam, Dirndlteam und Trachtenteam sowie von den jeweils beteiligten Partnern
Alle Angaben, Termine und Daten auf unseren Seiten stets ohne Gewähr. Änderungen aber auch Fehler und Irrtum bleiben auf allen unseren Magazinen immer vorbehalten.

© Schwuler Terminkalender by Rosawiesn - Munich gay party dates and gayevents
Wiesnteam - Alle weiteren Rechte bleiben vorbehalten - All other rights are reserved
Bitte beachtet unsere Hinweise zu Namen, Marken und Copyright im Disclaimer
Please note our disclaimer for copyright and rights of names and trademarks
Das Bild der wilden Burschen beim Feiern haben wir auf Wikipedia gefunden. Schwule
Kerle und Männer bleiben eben nicht nur beim Fussballschauen lieber nur unter sich!